Max


Seibald

/ Arbeiten /

Skulpturen / "Bauerntrug'n" / Ort - Kurpark / "Charakterkopf VI" / Ort - Warmbaderhof /

Max Seibald

"Bauerntrug'n 2002" ausgestellt im Kurpark

Max Seibald

"Charakterkopf IV, V, VI"


Info


/ Kontakt /

Max Seibald

MailBiographie /
Warmbaderhof /


/ biografie /

1968: geboren in Lienz.

1968  wurde Max M. Seibald in Lienz geboren. Er lebt und arbeitet in Kroatien, Österreich und Polen.

1989 - 1992  Studium der Bildhauerei an der Akademie der bildenden Künste bei Joannis Avramidis in Wien
1992 - 1994  Studium und Diplom bei Michelangelo Pistoletto in Wien
2004 - 2005  Studium PRODUZIONE DI ARTI VISIVI bei Antoni Muntadas, IUAV / Venezia


/ anerkennungen /

1993  Förderungsstipendium
1994  Meisterschulpreis
1995  Auslandsstipendium / Italien
2005  Projektstipendium für Spartenübergreifende Kunstformen
2008  Förderungspreis für bildende Kunst / Kärnten


/ ausstellungen /

1998  Totemica,Art Gallery Trieste / I
2002  Exhybits Gallery Conegliano / I
2003  Gallerija Kortil Rijeka / HR
2003  Taidemuseo Kemi / FIN
2004  Galleria Spazio 27 Trento / I
2005  Schloss Bruck-Museum Lienz / A
2005  Rittersaal-Stift Millstatt / A
2008  Galerie Vv Warsawa / PL
2008  Galerie Sztuki Poznan / PL
2009  Landesgalerie Kärnten / A
2011  "Messaggi dal legno", Villa Manin / I
2011  "Personale", im Kunstwerk Krastal / A
2011  Gallerie Artefakt, Wien / A
2011  "Comodamente", Serravalle / I
2011  "Transform III", Künstlerhaus Klagenfurt / A
2012  "Tablica", Legnica / PL
2012  "Checkpoint", Leszno / PL
2013  "Sampling", Stift Ossiach / A
2014  "Designpfad", Bildraum 07 / A
2015  "Skulptur im Park", Schloss Halbturn / A
2015  "Kunst und Kramuri", Künstlerhaus
Klagenfurt / A
2015  Buch- und Werkpräsentation im Bildraum II, Wien und im Bildhauerhaus Krastal / A
2015  "Il rassegna d'arte contemporanea", Piazzola sul Brenta / I


/ projekte /

1995/98/02/06  "Kunst am Berg", Schmitten- höhe, Zell am See / A
1998  "ieri-oggi-domani", Troina / I
1998  "Scogliera viva", Caorle / I
2006  "Wasserskulptur", Klostergarten-Millstatt / A
2007  "Wasserkegel", am Gemeindeplatz in Mörtschach / A
2007  "Per una pausa contemlativa", Skulpturenpark Thumersbach, Zell am See / A
2008  "Kaltes Feld", Denkmal des Kalten Krieges Wurzenpass (gem. Projekt mit Michael Kos) / A
2009  "Volkskueche" Dorfplatz Baldramsdorf / A
2010  "1 m3 Kunstlandschaft" Wroclaw / PL
2009 - 2016  ICE CAMP Kitzsteinhorn / A


/ publikationen /

2005  "SCULTURA VIVENTE"
2008  "QUERFELD - LEXION DER BERUEHRUNG" (mit Michael Kos)
2008  "ARCHIPELAG" (mit Anna Kramm)
2009  "PORT" (mit Anna Kramm)
2011  "GROSSE SEITUNG"
2015  "SPACE OF SHAPES" - Mongrafie


/ videos /

2003  "DOKUMENTAZIONE" (mit Michael Printschler)
2005  "LA SPOSA"
2005  "TISCHKULTUR IM RITTERSAAL"
2013  OBSERVER - ICE CAMP



Top